Laufen & Walken

Wir laufen & walken in der TG Lage!

Lust am Walken und/oder Laufen? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Wir haben für jeden etwas anzubieten:

  • Walken und
  • Laufen für Alle und jedes Alter
  • Teilnahme an Jogging- Volks- und Crossläufen
  • und eine Menge Spaß sowieso!

Seht euch doch einmal unsere Aktivitäten an!

Logo

unsere Termine in der Laufabteilung...

49. Hörster Waldlauf im Naturpark Teutoburger Wald

Der nächste Lauf findet am 09.05.2020 statt.
Die Ausschreibung findet ihr in Kürze hier!

Online-Anmeldungen sind Anfang 2020 möglich.

Unsere neue Internet-Seite!

Nun ist sie da!
Das Aussehen hat sich zu Gunsten einer einheitlichen Gestaltung geändert. Unsere 'alte' Laufabteilungs-Seite ist nun Geschichte. Alles, was wichtig ist, findet ihr aber hier wieder!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchklicken auf der neuen Seite!

.

Adventslauf

Adventslauf der TG Lage (Bericht)

21. Adventslauf am Sonntag (2. Advent), 8. Dezember 2019

...mit 5 und 10 km langen Lauf- und Walkingstrecken
durch den Lagenser Stadtwald sowie
einem 1.000-Meter-Schülerlauf

und mit anschließenden Siegerehrungen der

OWL-Serie

 

Strecken-Infos:

Höhenprofil - 5 km Höhenprofil der 5-km-Strecke

Höhenprofil - 5 km Höhenprofil der 10-km-Strecke

In der mit 36.000 Einwohnern zählenden Stadt Lage im Kreis Lippe am Teutoburger Wald bietet die TG Lage in dem in Stadtkernnähe liegenden Stadtwald eine ideale Lauf- und Walkmöglichkeit für alle Leistungsklassen.

Auf überwiegend Wald- und Feldwegen mit moderaten Steigungen verläuft der jährlich durchgeführte Adventslauf, wo bei oft günstigem Winterwetter schon viele Bestzeiten gelaufen werden konnten. Die von der Laufabteilung sorgfältige Vorbereitung und routinierte Durchführung des Laufs, der landschaftliche Reiz der Strecke sowie die niedrigen Startgelder haben den Lauf bei vielen Sportlern zu einem festen Termin werden lassen.

Sowohl mit der Bahn als auch mit dem PKW ist der Veranstaltungsort sehr gut erreichbar und bietet eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen. Die vorweihnachtlich geschmückte vereinseigene Turnhalle der TG Lage ist für die Läufer/innen und Walker/innen ein gern aufgesuchter Treffpunkt für einen Erfahrungsaustausch sowohl vor, als auch nach dem Lauf.

Die Siegerehrungen, in deren Rahmen auch die erfolgreichen Teilnehmer/innen der OWL-Serie geehrt werden und nicht zuletzt eine gute Bewirtung sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Frauen-Lauftreff

Frauen-Lauftreff

Der sportliche Frauen-Lauftreff für's Laufen, Walken und andere Unternehmungen!

Schüler und Rennmäuse

Schüler und Rennmäuse

...unsere Laufgruppe für Kinder und Schüler/innen ab 5 Jahre!

Mit erfahrenen Übungsleiter/innen laufen wir mit Kindern ab 5 Jahren auf unterschiedlichen und angepassten Laufstrecken, die der persönlichen Kondition des Kindes entsprechen.
Niemand wird dabei überfordert. Spaß auf der Strecke und verschiedene Unternehmungen zwischendurch sorgen dafür, dass es nie langweilig wird.

Eine Begleitung der Kinder durch die Eltern oder Geschwister ist dabei problemlos möglich.

OWL-Serie

OWL-Serie

Teilnehmer- und Ergebnisliste...

(die Veröffentlichung der aktuellen Teilnehmerliste
erfolgt erst nach Anmeldeschluss!)

Wir bitten die Listeneinträge kritisch zu prüfen und gegebenenfalls eine Ungereimtheit über E-Mail zu benennen.
Wir veröffentlichen die Korrekturen nur periodisch. Eine Änderung in der Liste findet im Internet im Gegensatz zu den Aushängen bei aktuellen Läufen nur etwa alle 10 Tage statt.

(Änderungen oder Ergänzungen bitte Karl-Wolfgang Seithümmer mitteilen!)

Die nächsten TRAININGSZEITEN

Laufen

Laufen und (Nordic-)Walking

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Laufen

Schüler- und Rennmäuse-Lauftreff (ab 5 Jahre)

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Laufen

Frauen-Lauftreff (Laufen und (Nordic-)Walking)

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Laufen

Laufen und (Nordic-)Walking

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

TG Lage

Weihnachtsferien

ANSPRECHPARTNER

Platzhalter

Peter Anders

Abteilungsleiter

Telefon: 05232 3030
E-Mail: laufen@tglage.de
Platzhalter

Monika Anders

Gruppenleitung / Frauenlauftreff

Telefon:
Platzhalter

Doris Siekmann

Gruppenleitung / Frauenlauftreff

Telefon:
Platzhalter

Dirk Winter

stellv. Abteilungsleiter

Telefon:
Platzhalter

Martina Bruns

stellv. Abteilungsleiterin / Übungsleiterin Dienstags-Walking

Telefon: 05232 18025
Platzhalter

Mareike Holzkämper

Übungsleiterin Rennmäuse-Lauftreff

Telefon: 05232/67914 oder 0170/8133680
Winter

Jörg Winter

Volkslauf-Organisationsleitung

Telefon: 05232 66615

Aktuelles aus unserer Abteilung

Adventslauf am 08.12.2019

Koes Karol und Miriam Hogan sind die Gewinner des 21. Adventslaufs der TG Lage, Marcel Voike und Anja Sauerland siegen auf der 5-km-Strecke.

 

Trotz einer eher weniger einladenden Witterung freuten sich die Veranstalter der TG Lage über eine gegenüber dem Vorjahr gesteigerten Teilnehmerzahl.

303 Läufer- und Walker/innen starteten zum Lauf durch den Lagenser Stadtwald. Der immer am 2. Advent stattfindende Volkslauf ermöglichte den Sportlerinnen und Sportlern neben der sportlichen Herausforderung reizvolle Ausblicke auf der Strecke. Die Teilnehmerzahl steigerte sich zudem deutlich gegenüber dem Vorjahr.

Nach 10 km liefen Koes Karol nach 36:15 Minuten und Miriam Hogan (Caritasverband Herford) in einer Zeit von 36:30 Minuten als erste über die Ziellinie.

Marcel Voike (LG Oerlinghausen) siegte auf der 5-km-Strecke mit einer Zeit von 18:14 Minuten. Bei den Frauen war es Anja Sauerland (LG Oerlinghausen), die nach 22:32 Minuten die Ziellinie überquerte. Den Schülerlauf über 1.000 m gewannen Niklas Brinkmeyer vom Tri-Team TG Lage mit 3:20 Minuten und Jonna Wolff (TG Lage) mit einer Zeit von 4:10 Minuten.

In der Gruppe der Walker und Nordic-Walker siegte auf der 10-km-Strecke Vorjahressieger Peter Hauch (Hillpower) mit einer Zeit von 1:03:54 Stunden und Gerhild Rottschäfer (LC 92 Bad Salzuflen – 1:22:59). Martin Sprenger (TSVE 1890 Bielefeld - 36:12 Minuten) und Sandra Aistermann (36:23 Minuten) siegten über 5 km (Nordic-) Walking.

Als jüngste Teilnehmer/innen waren erneut Hannah Ehlenbröker und Max Prüßner am Start. Älteste Teilnehmer waren Oliv Hobbs von den Horsham Joggers und Helmut Dröge aus Lage.

Die Veranstalter der TG Lage freuten sich, auch in diesem Jahr einige der befreundeten Lauffreunde aus der Partnerstadt Horsham in England begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich erfolgte bei dieser Gelegenheit neben einer Teilnahme am Adventslauf auch ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Lage.

In der voll besuchten und weihnachtlich geschmückten TG-Halle erfolgten die Ehrungen für die vollbrachten Leistungen des Adventslaufs durch Jörg Winter und Peter Anders.
Ebenso wurden auch die Teilnehmer/innen der diesjährigen OWL-Serie, die zugleich ihre 40. Durchführung feierte, durch Karl-Wolfgang Seithümmer geehrt.

Die Idee der OWL-Serie ist eine Zusammenstellung verschiedener und über das laufende Jahr verteilter Volkslaufveranstaltungen in der näheren Umgebung. In unterschiedlich langen und in Gruppen zusammengefassten Laufstrecken von 5 km bis hin zum Halbmarathon wird eine Mindestanzahl von zuvor festgelegten Volksläufen von den Teilnehmer/innen der Serie innerhalb des Jahres bewältigt. Am Jahresende entscheiden die besten Platzierungen. Mit einer Siegerehrung endet die Laufserie eines Jahres. Diese Form der Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und bis heute mit steigenden Teilnehmerzahlen gehalten. Die Serie wurde zudem mit einer Gruppe für Walkingstrecken erweitert.

Nach dem Beginn der Serie unter der Leitung von Hubert Wolf fand im Jahr 1997 die zunächst letzte Siegerehrung statt. Notwendige Räumlichkeiten standen nicht mehr zur Verfügung und drohten mit einem ‚Aus‘ für die Serie. Um dies zu vermeiden, sorgte Peter Heistermann für eine Fortsetzung der Serie, die für die Planungen und Vorbereitungen ein Jahr lang ausgesetzt wurde, bevor sie mit neu hinzugekommenen Läufen im Jahr 1999 erneut gestartet wurde. Mit dem stets am 2. Advent durchgeführten Adventslauf der TG Lage bot sich zudem ein Forum für die Siegerehrung in der vereinseigenen Jahnhalle an der Eichenallee an. Dies wird bis heute so beibehalten.

Peter Heistermann organisierte und leitete die OWL-Serie 15 Jahre lang, bevor er sie an Karl-Wolfgang Seithümmer und Helge Bruns übergab, die sie nun erfolgreich weiterführen. Ihm selbst, der auch weiterhin als laufender Teilnehmer dabei ist, hat die Serie immer Spaß und Freude bereitet und er hofft, dass dies noch lange so weitergeht.

Die Veranstalter der TG Lage danken den vielen Helferinnen und Helfern sowie dem DRK Lage für die Sanitätsbetreuung. Ein ganz besonderer Dank geht darüber hinaus an die Stadt Lage, die rechtzeitig einen im Stadtwald umgestürzten und den Weg versperrenden Baum beseitigte und damit für alle Teilnehmer/innen die Beibehaltung des bekannten Streckenverlaufs ermöglichte.

 

40 Jahre Frauen-Lauftreff

Der Frauenlauftreff feierte am 4. Oktober seinen 40. Gründungstag

Anlässlich des 40. Jahrestags des Frauenlauftreffs der TG Lage trafen sich die Läufer- und Walkerinnen zu einem Ausflug in das LWL Freilichtmuseum in Detmold.

Nach einer kurzweiligen Führung gab es ein gemütliches Beisammensein in der Museumsgastronomie.

 

An einem Donnerstagvormittag im Oktober, genau am 4.10.1979 um Punkt 9.30 Uhr, starteten Eva Ackermann, Ingeborg Winter und Brunhild Ellerkamp den Frauenlauftreff der TG Lage.

Mit „einer Handvoll Frauen“ wurde anfangs durch den Lagenser Stadtwald gelaufen. Der Spaß am gemeinsamen Sport und die Geselligkeit führten dazu, dass bereits nach wenigen Wochen eine beachtliche Anzahl mit bis zu 40 aktiven Sportlerinnen dazugekommen war.

Die in den ersten 20 Jahren von Eva Ackermann und Ingeborg Winter geführte Gruppe wird heute von Doris Siekmann und Monika Anders geleitet. Aus den Gründungsanfängen sind noch ein großer Teil der Läufer- und Walkerinnen, teils schon über 80 Jahre alt, aktiv dabei. Das beweist: sportliche Aktivität hält fit und gesund.

Viele Treffen außerhalb des Laufens, Ausflüge und Fahrradtouren, wurden in den zurückliegenden 40 Jahren unternommen. Das sind Gemeinsamkeiten, die die Gruppe zusammenschweißten, und die keine der Teilnehmerinnen missen möchte. Eine große Gruppe des Frauenlauftreffs ließ es sich nicht nehmen, diesen 40. Jahrestag zusammen zu feiern. Laufabteilungsleiter Peter Anders gratulierte den Frauen im Rahmen der Feierlichkeiten.

Der schöne Tag mit Erinnerungen an etliche schöne Erlebnisse und allerlei Anekdoten aus alten und neuen Zeiten klang im „Weißen Ross“ beim typisch lippischen gemeinsamen Essen aus. Die nächste Feier des 45. oder 50. Jahrestages wurde dabei bereits fest vorgenommen.

Foto-Galerien

Adventslauf

Adventslauf

Aufnahmedatum: 08.12.2019
Anzahl: 107 Fotos