TG LAGE
... mein Sportverein ... und mehr!

Die nächsten Termine ...

Himmelfahrtswanderung

TG-Halle
Lage , Jahnplatz 14

37. Lipperlandtriathlon

Freizeit auf Wangerooge

Aktuelles von der TG Lage ...

Es wurden 85 Einträge gefunden.

- Laufen

Neuer Streckenrekord von Katjana Quest-Altroggge auf der 5,7 km-Strecke

50. Hörster Waldlauf durch den Teutoburger Wald

Erfreute Gesichter bei den Teilnehmenden und Veranstaltern zeigten sich durchweg beim 50. Hörster Waldlauf der TG Lage, der zunächst nach einem coronabedingten Ausfall und einem anschließenden virtuellen Lauf im Vorjahr nun wieder in Präsenz-Form durchgeführt werden konnte. Zum ihrem Jubiläumslauf konnte die TG Lage 158 Teilnehmer*innen zum Laufen oder Walking begrüßen. Angeboten wurden Teilnahmemöglichkeiten zum Laufen oder Walking auf den zuvor ausgeschilderten 1,2 km-, 5,7 km-, 10 km- sowie der Halbmarathonstrecke. Ebenso war für die Jüngsten ein 400-Meter-Bambinilauf dabei.

 

Sieger auf der Halbmarathonstrecke waren Tobias Düben (TV Lemgo – 1:19:40 Stunden) und Nelli Pankraz mit einer Zeit von 1:48:28 Stunden. Die zweiten Plätze belegten Kevin Brand (1:22:02) und Marion Krause-Wolters (SC-GW Paderborn – 1:56:04), gefolgt von Tim Kerkmann (TSVE 1890 Bielefeld – 1:22:34) und Mirjam Burmeister mit 1:57:15 Stunden auf dem dritten Platz. Martin Kirchhoff aus Neckargemünd nahm den Jubiläumslauf der TG Lage zum Anlass, hier seinen 300. Lauf zu starten und erreichte beim Halbmarathon mit einer Zeit von 1:59:13 Stunden den zweiten Platz in seiner Altersklasse.

 

Nach 10 km kamen Norwin Torge Tiemann (SC Aquarius Löhne) nach 42:07 Minuten und Sina Justus (FC Stukenbrock) nach 45:27 Minuten als erste über die Zielinie gelaufen. Platz 2 erzielten Frank Sdahl (42:50 Minuten) und Nicole Röthe (TSVE 1890 Bielefeld – 51:44). Auf die dritten Plätzen gelangten Matthias Koch (LG Oerlinghausen – 44:50) und Angela Feldmann (Blomberger Nelkenläufer – 51:50).

 

Auf der 5,7 km-Strecke siegte Felix Tiekemeier (TSVE 1890 Bielefeld) mit einer Zeit von 22:53 Minuten. Den zweiten Platz mit einer Zeit von 24:40 Minuten erzielte Roman Andrich (TV Lemgo Lazy Tiger), gefolgt von Marcello Block (Bielefeld) auf Platz 3 und einer Zeit von 26:37 Minuten.

Katjana Quest-Altrogge (TG Lage/LG Lage-DT-BS) knackte mit einer Zeit von 27:00 Minuten den seit 2016 von Annika Bollhorst (LC 92 Bad Salzuflen) gehaltenen Streckenrekord auf der 5,7 km-Strecke. Katjana Quest-Altrogge führt nunmehr neben ihrem seit 2019 bestehenden Streckenrekord beim 10-km-Lauf auch beim 5,7-km-Lauf die Rekordliste an. Auf den zweiten Platz folgte Lena Wilbert mit einer Zeit von 28:14 Minuten. Den dritten Platz belegte Sabrina Korsen (Hillpower) mit einer Zeit von 28:43 Minuten.


Den Fritz-Mahne-Pokal, der als Wanderpokal nur vereinsintern und einmalig an die schnellsten Läufer*innen des Halbmarathons verliehen wird, gewannen in diesem Jahr Nora Winter (1:55:15) und Thomas Brune (2:09:20).

Nicht nur die landschaftlich reizvollen und anspruchsvollen Laufstrecken, sondern auch die herzliche Atmosphäre der Veranstaltung trugen wieder zu einem guten Gelingen der gesamten Veranstaltung bei. Viele Teilnehmer sagten bereits mit einem herzlichen „Auf Wiedersehen“ ein Wiederkommen im nächsten Jahr zu. Zum Glück erfüllten sich auch die vorherigen Wetterprognosen erst zum späteren Nachmittag, wobei den Erstplatzierten die Urkunden und Ehrenpreise aus den Händen von Jörg Winter und Peter Anders überwiegend bei strahlendem Sonnenschein überreicht werden konnten.

 

Ein besonderer Dank gilt wieder dem RSV Hörste für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie dem DRK Lage für die Sanitätsbetreuung. Ebenso danken die Veranstalter den Anliegern rund um das Veranstaltungsgelände für das entgegengebrachte Verständnis etwaiger Beeinträchtigungen, die jedoch so gering wie möglich gehalten wurden.

Der nächste Hörster Waldlauf wird am 13. Mai 2023 (immer der Samstag vor Muttertag) stattfinden.

- TG Lage

Die Turngemeinde Lage wandert an Himmelfahrt

Die diesjährige Wanderung startet um 10 Uhr am Bürgerpark. Es geht durch den Stadtwald und den 'Feger's -Busch' Richtung Lukebartshof. An Heßloh vorbei ist unser Ziel die 'Rentnerbrücke' am Linnebach. Hier werden wir rasten. Für eine Stärkung ist gesorgt. Von hier gehen wir wieder Richtung Heßloh und weiter zum Siekbach. Über den Heideweg und die Heidensche Straße geht es zurück zur TG Halle, wir haben dann ca. 13km zurück gelegt. Zum Ausklang der Wanderung werden wir Würstchen grillen. Die Wege sind auch mit Kinderwagen oder ähnlichem begehbar.

- Laufen

50. Hörster Waldlauf 2022

Im Rahmen des 160-jährigen Bestehens der TG Lage startet die 50. Auflage des Hörster Waldlaufs

07.05.2022

Alle Laufstrecken führen durch den Naturpark Teutoburger Wald über befestigte und gut zu laufende Waldwege. Einige Streckenabschnitte führen über den bekannten Hermannsweg. ➜ mehr...

 

- Triathlon

Februar 2022: 1. Vereinsmeisterschaften der TG Lage

Die Vereinsmeisterschaften im Schwimmen, sonst als Stadtmeisterschaften durchgeführten Wettkämpfe im lagenser Hallenbad, waren eine langersehnte Abwechslung im Trainingsalltag und wurden mit großer Freude zum frühen Form Testen bei den Triathleten angenommen. So ist der erste Startschluss einer hoffentlich erfolgreichen Saison 2022 bereits gefallen, wir freuen uns auf alles was kommt und sind frohen Mutes das es einige Tolle Veranstaltungen im Sommer geben wird.

Ein Teil der Teilnehmer des TriTeams TG Lage

Erfolgreich sind 10 Triathletinnen und Triathleten am Sonntag über die unterschiedlichsten Strecken (50m, 200m, 400m und 800m) an den Start gegangen und es war sogar der ein oder andere Vereinsmeister-Titel dabei.

Trainer Andreas Lucht ist mit dem Zwischenstand seiner Youngsters zufrieden und wird sie weiter bestmöglich auf die Saison vorbereiten. Neben dem Spaß an der Veranstaltung, war die 800m Strecke bei den Triathleten besonders beliebt, denn von 500m bis zu 4000m langen Strecken warten im Sommer auf sie und boten die Möglichkeit einer guten Standort Bestimmung für weitere Trainings Einheiten.

Das schnuppern der Wettkampfluft ist auf jeden Fall eine klasse Motivation und wir wünschen allen Athleten und Athletinnen ein erfolgreiches Jahr 2022!

- Kurse

Die Yoga-Kurse bei der TG starten wieder!

Die Yoga-Kurse bei der TG Lage starten wieder

Mit Hatha-Yoga zum ruhigen Atem und ruhigem Geist. So fördern Sie die Entspannung und bewältigen den Stress. Den eigenen Atemrhythmus bewusst erleben und das Körperbewusstsein intensivieren.

Ab dem 7. März 2022 starten 5 neue zertifizierte Yoga-Kurse unter der Leitung von Frau Ingrid Emmerlich bei der TG Lage. Die 10 Übungseinheiten umfassen jeweils 90 Minuten und finden im Gymnastikraum in der TG-Turnhalle statt.

Kurs 1: montags von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr (Beginn 07.03.)

Kurs 2: montags von 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr (Beginn 07.03.)

Kurs 3: dienstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr Beginn 08.03.)

Kurs 4: donnerstags von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr (Beginn 10.03)

Kurs 5: donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (Beginn 10.03.)

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken, 2 Decken oder große Handtücher als Unterlage und zum Zudecken, evtl. kleines Kissen. Matten sind in der Halle vorhanden.

Die Kosten betragen:

für aktive TG-Mitglieder € 100,00

für Nicht-Mitglieder € 120,00.

Verpasste Übungsstunden können bis zum Ende des Kurses zu einem anderen Kurstermin nachgeholt werden.

Bei regelmäßiger Teilnahme werden von vielen Krankenkassen die Kurskosten anteilig erstattet.

Es gelten die jeweils gültigen Corona-Regeln!

Weitere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle der TG Lage bis zum 2. März 2022, jeweils dienstags von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr bzw. mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Tel.-Nr. 05232 / 2470, oder per E-Mail an buero@tglage.de

Die TG Lage ist ...

... mein Sportverein ...

Wir sind ein Mehrspartenverein mit aktuell weit über 1000 Mitgliedern und vielfältigen  Sportangeboten. Wenn sie oben über die Symbolleisten klicken, finden sie bestimmt das passende Sportangebot.

... und mehr

Unter diesem Menüpunkt gibt es Hinweise zu unserer alljährlichen Jugendfreizeit nach Wangerooge, der wöchentlichen Skatrunde und dem Damen Spielenachmittag.

Ein Großteil unserer Angebote findet in der vereinseigenen Turn- und Festhalle am Jahnplatz in Lage statt. Ebenso nutzen wir auch städtische Sportstätten. Trainingszeiten, Anprechpartner und Trainingsorte sind jeweils auf den Unterseiten der Sportarten zu finden.

In der über 150 jährigen Vereinsgeschichte hat es viele Veränderungen gegeben. Dafür bleiben wir auch weiterhin offen und freuen uns über Vorschläge, Anregungen und Fragen.

Unsere Werbepartner