TG LAGE
... mein Sportverein ... und mehr!

Die nächsten Termine ...

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles von der TG Lage ...

Es wurden 145 Einträge gefunden.

- Triathlon
{{picture::5G{J ?size=3}}

39. Lipperlandtriathlon Teilnehmer-/innen Information

Liebe Triathletinnen und Triathleten,
 
nun folgen einige letzte Informationen für euren Start beim 39. Lipperlandtriathlon am kommenden Sonntag.
 
Die Startnummern-Verteilung findet ihr jetzt in der Teilnehmerliste bei unserer Anmeldung, außerdem haben wir die letzten Informationen auf unserer Webseite aktualisiert.
 
Startzeiten und -nummern:
Schüler C: 9:00 Uhr, 1-19
 
Schüler B: 9:15 Uhr, 20-49
 
Schüler A/Jugend B: 9:30 Uhr, 50-69
 
Volksdistanz Block 1: 10:10 Uhr, 300-359
 
Volksdistanz Block 2: 10:30 Uhr, 100-162
 
Volksdistanz Block 3: 10:50 Uhr, 163-225
 
 
Teilnehmerliste:
 
 
Anreise und Parken:
Folgt der Ausschilderung zum Schul- und Sportzentrum Werreanger, Breite Straße 3, 32791 Lage
Dort stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, ansonsten ist der Parkplatz des Marktkauf Lage auch nur 2 Min. fußläufig vom Werreanger entfernt.
 
Vom Parkplatz aus folgt ihr bitte der Ausschilderung in Richtung Westen, zum Kreisverkehr bei den Stadtwerken und weiter an der Pivitsheider Straße bis ihr nach ca. 1,2 km am Veranstaltungsort seid:
 
Ottenhauserstraße 132, 32791 Lage
 
Für diesen Fußweg plant bitte 10 bis 20 min. ein.
 
 
Startunterlagen und Wechselzone:
Am Sonntag ist die Startunterlagen Ausgabe ab 7:30 Uhr geöffnet, ihr findet die Ausgabe auf der Zielwiese in einer Roten Hütte.
 
Abholung bitte bis 45 Minuten vor dem Start!
 
In der Wechselzone sind die Check-In-Zeiten zu beachten. Bis 30 Minuten vor dem Start muss das Rad eingecheckt sein. Nach dem Wettkampf wird die Wechselzone nur noch bis 14 Uhr bewacht. Bis dahin müssen die Räder wieder abgeholt sein. Mit den Startunterlagen wird ein Aufkleber für das Rad ausgegeben. Mit diesem Aufkleber auf dem Rad kann ein- und ausgecheckt werden.
 
 
Einsatz Neoprenanzug:
Der Verband weist darauf hin, dass bei nicht erreichen der Wassertemperatur laut Sportordnung Neoprenanzüge gestattet werden (können).  Ein Einsatz ist also möglich, aber eine Entscheidung wird am Sonntag vor Ort getroffen. Stand Samstag, 08.06.2024, beträgt die Wassertemperatur des Sees 20° Celsius.
 
 
Wir wünschen euch eine gute Anreise, viel Spaß und natürlich die bestmögliche Umsetzung der sportlichen Ziele!
 
Weitere Angaben zur Veranstaltung, die für dieses Jahr aktualisierten Streckenpläne sowie den Zeitplan gibt's bei uns auf der Webseite unter: http://lipperlandtriathlon.tglage.de
 
 
Viele Grüße aus dem Land des Hermanns !
 
 
Euer Tri Team TG Lage
- TG Lage

Erste Schulung des Schutzkonzeptes

Die TG Lage ist natürlich ein Sportverein und noch viel mehr:

Gemeinschaft und Zusammenhalt, Gesundheit und Fitness, Wettbewerb und Leistung, Ehrenamtliches Engagement, Bildung und Entwicklung, Integration und Inklusion, die TG hat das Wohl ihrer Mitglieder im Blick.

Alle Mitglieder sollen sich bei uns wohlfühlen. Besonders für Kinder möchten wir einen Rahmen schaffen (und erhalten) indem sie sicher sind und gerne zu uns kommen.

Die TG Lage macht sich auf den Weg ein umfassendes Schutzkonzept zur Prävention und Intervention von sexualisierter und interpersoneller Gewalt zu integrieren. Ziel ist es, eine gewaltfreie und sichere Atmosphäre für alle Mitglieder, insbesondere Kinder und Jugendliche, zu gewährleisten.

Alle Trainer und Gruppenhelfer werden dazu aufgefordert an einer Sensibilisierungsschulung teilzunehmen. Auch Eltern sind eingeladen. Anschließend wird sich ein Schutzkonzept-Team zusammenfinden und Risikofaktoren und Schutzfaktoren herausarbeiten.

Das Ziel unseres Schutzkonzept ist es, alle TG-Mitglieder zu schützen und falls es zu Gewaltübergriffen kommt, einen Notfallfahrplan parat zu haben. Wir streben die Enttabuisierung des Themas sexualisierte und interpersoneller Gewalt an!

 

Das Schutzkonzept wird kein Papierstück sein, das in unseren Dateien verschwindet, sondern es wird in den Vereinsalltag einfließen.

z.B.: Werden sich evtl. alte Strukturen im Trainings ein wenig ändern. Alle aktiven Mitglieder werden informiert. Wir planen Veranstaltungen für Kinder, für Jugendlichen und auch für Eltern. Vor allem unsere Trainer werden sich intensiv mit dem Thema immer und immer wieder auseinandersetzen.

Das Schutzkonzept soll dazu beitragen, den Sport zu einem sicheren Ort für alle zu machen.

 

Habt Ihr Fragen dazu?

Möchtet ihr im Schutzkonzept mitarbeiten?

Dann meldet Euch bei Astrid Möller oder Birgit Stoppok

 

P.S.: Die nächste Schulung findet am 14.09.2024 statt. Plakate werden in den Sportstätten zu finden sein.

 

 

Schulung am 22.05.2024 im Wirtschaftsraum

- Triathlon

21. Oelder Triathlon

Neuer Sprint Streckenrekord und ein sehr voller Schülerstart

Am letzten Samstag fand im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde der 21. Triathlon, bei leicht schwül-warmen Wetter Bedingungen statt, perfekt für diese sportliche Veranstaltung.

Zur Mittagszeit starteten die Schüler in einem sehr breit besetzten Feld mit 61 Teilnehmern. Geschwommen wurde in einem 50-Meter-Freibad, was den Teilnehmern einen guten Start ermöglichte, beim Radfahren führte der Kurs auf einer leicht profilierten Strecke bis nach Stromberg, was Ihnen einiges an Kraft und Ausdauer abverlangte. Das Laufen fand im Vier-Jahreszeiten-Park statt, wo die Strecke einen kurzen, aber sehr steilen Anstieg im sonst sehr flachen Gelände aufwies, was eine zusätzliche Herausforderung darstellte.

In diesem Schüler Wettbewerb konnte sich Logi erneut einen Platz auf dem Podest sichern und erreichte den zweiten Platz in der Kategorie „Männliche Schüler A“. Er beendete das Rennen in einer beeindruckenden Zeit von 14:29 Minuten und wurde insgesamt Sechster. Leo, der ebenfalls eine starke Leistung zeigte, belegte den sechsten Platz in der Kategorie „Männliche Schüler A“ und wurde 13. von insgesamt 61 Schülern. Seine Endzeit betrug 15:21 Minuten.

Am Nachmittag ging es mit der Sprintdistanz weiter, die 0,5 km Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen umfasste. Hier ging Tim Zarges an den Start, um seine Form für den NRW-Nachwuchscup U23 zu testen. Aufgrund der mehreren Startgruppen ging es hier in einem Fernduell um den Streckenrekord von 2013. Mit einer sehr zufriedenstellenden Leistung konnte Tim den zweiten Gesamtrang erreichen und wurde Erster in seiner Altersklasse M20. Diese Leistung zeigt, dass Tim in hervorragender Form ist und gut für den bevorstehenden NRW-Nachwuchscup vorbereitet ist.

Der Triathlon in Oelde war somit nicht nur ein erfolgreicher Wettkampftag für alle Teilnehmer, sondern auch ein spannendes und gut organisiertes Event, das sowohl den Athleten als auch den Zuschauern viel Freude bereitete.

- Triathlon

Erfolgreicher Saisonstart von den Youngsters

Bei strahlendem Sonnenschein starteten am vergangenen Wochenende sieben unserer Youngster in die neue Saison und zeigten eindrucksvoll die Früchte ihres harten Wintertrainings. Der Auftakt war ein voller Erfolg, geprägt von erstmaligen Erlebnissen und Pod

In Gütersloh gaben Leo und Sofiia ihr Debüt im Triathlon. Beide absolvierten ihren ersten Wettkampf mit Bravour und kamen erschöpft, aber glücklich ins Ziel.

Besonders herausragend war Greta, die in ihrer Altersklasse den Sieg davontrug. Mit einem beeindruckenden Tempo und unermüdlichem Einsatz konnte sie die Konkurrenz hinter sich lassen. Logi erkämpfte sich den dritten Platz und zeigte damit ebenfalls, wie wichtig das kontinuierliche Training im Winter war.

Für Darya und Antonia, deren Distanzen sich in der Jugend A verdoppelt hatten, zahlte sich das intensive Training besonders aus. Beide konnten sich auf dem Podium platzieren: Darya erreichte den ersten Platz und Antonia den dritten. Ihre Ergebnisse unterstreichen die Effektivität des strukturierten Trainingsplans, der ihnen geholfen hat, ihre Leistung auf das nächste Level zu heben.

Auch in Hameln gab es Grund zur Freude, Jonathan belegte in einem stark besetzten Feld den neunten Platz. Seine solide Leistung motiviert im Training weiter fleißig zu arbeiten und sich so im Verlauf der Saison weiter zu steigern.

Insgesamt war der Saisonstart ein voller Erfolg und zeigte, dass die Youngster bestens vorbereitet in die neue Saison gestartet sind. Der Grundstein dafür wurde im Winter gelegt, als alle Athleten diszipliniert und zielgerichtet trainierten. Die Ergebnisse vom Wochenende sind der verdiente Lohn für ihre harte Arbeit und ein vielversprechender Ausblick auf den weiteren Saisons verlauf.

- TG Lage

Scheine für Vereine ist zurück!

Die TG Lage ist ...

... mein Sportverein ...

Wir sind ein Mehrspartenverein mit aktuell weit über 1000 Mitgliedern und vielfältigen  Sportangeboten. Wenn sie oben über die Symbolleisten klicken, finden sie bestimmt das passende Sportangebot.

... und mehr

Unter diesem Menüpunkt gibt es Hinweise zu unserer alljährlichen Jugendfreizeit nach Wangerooge, der wöchentlichen Skatrunde und dem Damen Spielenachmittag.

Ein Großteil unserer Angebote findet in der vereinseigenen Turn- und Festhalle am Jahnplatz in Lage statt. Ebenso nutzen wir auch städtische Sportstätten. Trainingszeiten, Anprechpartner und Trainingsorte sind jeweils auf den Unterseiten der Sportarten zu finden.

In der über 150 jährigen Vereinsgeschichte hat es viele Veränderungen gegeben. Dafür bleiben wir auch weiterhin offen und freuen uns über Vorschläge, Anregungen und Fragen.

Unsere Werbepartner