Handball

EILMELDUNG!

Mit Veröffentlichung vom 12. März 2020, 16.00 Uhr, stellt der HV-Westfalen im Einklang mit allen anderen HV's den Spielbetrieb auf Grund der Corona-Virus-Lage mit sofortiger Wirkung ein.

Dies gilt auch für den Handballkreis Lippe!

Der Spielbetrieb im Jugend- und Kinderbereich ist für die Saison 2019/2020 beendet.

Es finden ab sofort KEINE SPIELE mehr statt.

Alle Final4 im Jugendbereich sind abgesagt.

Der Erwachsenen-Spielbetrieb ruht zunächst bis auf weiters.

Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebes der Seniorenmannschaften und der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht.

Die Gesundheit seiner SportlerInnen, ZuschauerInnen, Funktionäre und Mitglieder stehen für den Handballverband Westfalen und dem Handballkreis Lippe an allerhöchster Stelle. Wir tragen damit der verschärften Lage im Bezug auf die Corona-Epidemie Rechnung und bitten um Verständnis für diesen Schritt.
Selbstverständlich werden wir weiterhin über alle neuen Entwicklungen schnellstmöglich informieren.

Wir werden selbstverständlich so schnell wie möglich über eine Änderung der Situation informieren.

Präsidium
Handballkreis Lippe e.V.

Unsere Gruppen im Handball

1. Herren Mannschaft

1. Herren Mannschaft

Training:

Trainer:

Dienstag & Donnerstag 20:00 - 21:30 Uhr
in der Werreanger Halle 1

Andreas Köckeritz

 

Damen Mannschaft

Damen Mannschaft

Training:

Trainer:

Dienstag & Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr
in der Werreanger Halle 1

Rouven Harting
Philipp Pott

 

C-Jugend (Kinder von 12 bis 14 Jahren)

C-Jugend (Kinder von 12 bis 14 Jahren)

Training:

Trainer:

Montag 17:00 - 18:30 Uhr
in der Werreanger Halle 1

Sebastian Brinkmann

 

D-Jugend (Kinder von 10 bis 12 Jahren)

D-Jugend (Kinder von 10 bis 12 Jahren)

 

Training:

Trainer:

Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr
in der Werreanger Halle 1

Nina Majewski

 

E-Jugend (Kinder von 8 bis 10 Jahren)

E-Jugend (Kinder von 8 bis 10 Jahren)

Training:

Trainer:

Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr
in der Werreanger Halle 1

Jörg Boberg

 

Die Minis (Kinder von 5 bis 8 Jahren)

Die Minis (Kinder von 5 bis 8 Jahren)

Training:

Trainer:

Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr
in der Eichenallee Halle

Birgit Eickmeyer

 

Unsere nächsten SPIELE

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Die nächsten TRAININGSZEITEN

TG Lage

Pfingstferien

Feiertag

Aktuelles aus unserer Abteilung

Ohnmächtig gegen Oerlinghausen

TG Lage verliert deutlich 19:29 gegen den Landesligaabsteiger TSV Oerlinghausen

Lage. Am vergangenen Sonntag verlor die 1. Männermannschaft der TG Lage erneut ein Spiel in der Hanballbezirksliga-Lippe. Man war schon, wie in den letzten Spielen, dem Gegner in jeglichen Belangen unterlegen. Einzig Weniger im Tor konnte sich mit einigen schönen Paraden auszeichnen. Jedoch war auch sein Gegenüber bestens in Form und parierte zahlreiche Versuche der TG-Spieler. Den Bergstädtern konnte während des Spiels einzig zu Anfang der ersten, sowie der zweiten Halbzeit Paroli geboten werden. Anschließend setzten sich die Gäste immer deutlicher ab. Somit musste die TG erneut in eine herbe Niederlage einwilligen.

Tore für die TG: Kunze 5, Ebner 4, Ernst 4, Borris 4, Beermann 1, Karl 1.

Nächste Woche gastiert die TG beim starken VfL Schlangen.

Blamage in Blomberg

TG Lage verliert 27:34 gegen die HSG Blomberg-Lippe

Blomberg.(nb) Die erste Herren der TG Lage Handball setzt den negativen Trend der letzten Wochen nahtlos fort. Zum Rückrundenauftakt setzte es eine deutliche Niederlage gegen die im Abstiegskampf befindlichen Nelkenstädter. Konnte man das Hinspiel noch knapp für sich
entscheiden, musste an diesem Samstag in den Verlust der zwei Punkte eingewilligt werden. Bis zum 5:5 nach 13 Minuten in der ersten Halbzeit konnte die TG mithalten. Ab dann setzte sich der Gegner, durch Überlegenheit im Angriff und Abwehr, sukzessive Tor um Tor ab. Die
Abwehr der TG vermochte es nicht, die Angriffsbemühungen der Blomberger entscheidend zu unterbinden und auch im Angriffsspiel blieb vieles nur Stückwerk.

Der Pausenrückstand von 11:17 war Ergebnis der lagenser Unterlegenheit. In der zweiten Halbzeit bot sich den spärlich besuchten Rängen das gleiche Bild. Einzig in den letzten zehn Minuten des Spiels, in denen die Blomberger schon deutlich ihr Engagement reduzierten, konnte die TG-Sieben eine zweistellige Niederlage verhindern. In Gänze ein Auftritt zum Vergessen auf Seiten der Lagenser.

Tore für die TG: Ebner 5(1), Hoppe 4, Beermann 3, Borris 3(2), Karl 3, Kunze 3, Ernst 2, Quack 2, Dudler 1, Noack 1.

 

Nächste Woche geht es gegen den Landesligaabsteiger aus Oerlinghausen um weitere notwendige Punkte, um nicht in den Abstiegsstrudel hineingezogen zu werden.

Lehrstunde in Detmold

TG Lage wird bei 26:36 Auswärtsniederlage überrannt.

Nach der schwachen Vorstellung eine Woche zuvor gegen den TuS Sennelager, war der TG schon vor der Partie klar, dass es gegen den Landesligaabsteiger aus Detmold sehr schwer werden würde, Punkte aus dem Leopoldinum entführen zu können. Immerhin bis zur Mitte der ersten Halbzeit schien die TG Lage im gebundenen Spiel den Residenzlern ebenbürtig. Die 5-1 Deckung erfüllte ihren Zweck und erschwerte den Detmoldern das erzielen von Toren. Dann aber lud die TG-Abwehr, durch ein mangelhaftes Rücklaufverhalten, die SG HB Detmold zu leichten Toren durch Tempogegenstöße und die schnelle Mitte ein. Die erfahrenen Detmolder nahmen diese Einladung dankend an und überrannten die TG regelrecht.

Zur Pause fiel der Rückstand mit 14:18 noch verhältnismäßig moderat aus. Jedoch brachte die zweite Halbzeit keine Verbesserung im Spiel der TG. Der Angriff der TG verlor sich immer mehr in unvorbereiteten Einzelaktionen und produzierte so noch mehr Ballverluste. Die SG HB Detmold nutzte diese eiskalt aus und gewann verdient mit 36:26.


Tore für die TG. Ernst 6, Kunze 6, Ebner 5/3, Hoppe 4, Karl 2, Beermann 1, Borris 1, Dudler 1.

ANSPRECHPARTNER

Platzhalter

Frank Brune

Abteilungsleiter

Telefon: 0172 / 52944449
Platzhalter

Janina Schröder

Jugendwartin

Telefon: 0157 / 57175416
Platzhalter

Florian Ebner

Sportlicher Leiter

Telefon: 0151 / 46515033

Foto-Galerien

Es sind keine Fotoalben vorhanden!